Trainingsziel

Das Hauptziel dieses Trainings besteht darin, die kommunikativen und linguistischen Fähigkeiten des Teilnehmers zu verbessern, so dass er frei an allen Diskussionen in den Bereichen Verkauf, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit teilnehmen kann. Das flüssige Sprechen und das allgemeine Verstehen des Teilnehmers werden verbessert. Der Teilnehmer erwirbt:

Trainingsinhalt

  • Situationsspezifischer Spracherwerb und funktionelle Phraseologie für z.B. Vermarktungsprozesse, Audits, SWOT Analysen, Produktpräsentationen, Agenturen etc.
  • Situationsspezifischer Spracherwerb und funktionelle Phraseologie für z.B. Vermarktungsprozesse, Audits, SWOT Analysen, Produktpräsentationen, Agenturen etc.
  • Best Practice und Hilfestellung bei spezifischen Marketingszenarien
  • Etc.

Trainingselemente und -methodik

  • Blended Learning Konzepte
  • Interaktives Lernen durch Präsentationen und Verhandlungen mit Video-Analyse, Fallstudien, Rollenspiele etc.
  • Nutzung von Internet, Medien, Skype, Sozialen Netzwerken etc. für Textanalysen, Wortschatztraining etc.

Zielgruppe

Die Teilnehmer sollten die Mittelstufe bzw. fortgeschrittene Stufe erreicht haben, d.h. Stufe C1. Für Teilnehmer aus der Mittelstufe ist es ratsam, in der Zielsprache bereits ein Business Training absolviert zu haben.