Trainingsziel

Das übergeordnete Ziel des Trainings ist es, die Sprachfertigkeit in der Zielsprache zu festigen. Die Teilnehmer erlangen Sicherheit und Routine in wörtlicher und schriftlicher Anwendung der Sprache. Level B1 ist eine gezielte Vorbereitung auf die erfolgreiche Teilnahme an fachbezogenen Sprachtrainings.

Trainingsinhalt

  • Aufbau von Wortschatz nach Relevanz
  • Festigung von Grammatik hinsichtlich Genauigkeit in der Anwendung
  • Sprachliche Terminologien und Ausdrucksweisen für alltägliche geschäftliche Situationen
  • Etc.

Trainingselemente und -methodik

  • Blended Learning Konzepte
  • Interaktiver Spracherwerb mittels Rollenspiele, Diskussionen, Dialogsequenzen etc.
  • Digitales Lernen und gezielter Einsatz von Internet und Medien

Zielgruppe

Die Teilnehmer haben entweder an einem TEC Level A2 Training teilgenommen oder mindestens 5 Jahre Schulunterricht in der Zielsprache absolviert. Sie sollten die Fähigkeit haben sich selbstsicher in alltäglichen Situationen verständlich zu machen.